Klatsche in LWL

Bezirksliga 5: SC LWL 05 – SVO.Eins 8:1 (4:0)

Mit einem Debakel endete das Auswärtsspiel in Listernohl. Bereits zur Halbzeit lag die Weller-Elf mit 4:0 zurück.

Doch auch nach dem Seitenwechsel spielte die Heim-Elf die Gelb-schwarzen schwindelig, die sich am Ende kampflos ergaben. Lediglich Fabian Kolb traf zum zwischenzeitlichen 5:1.

Am Ende gab es eine 8:1-Niederlage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.