SVO.Eins verliert Nachholspiel deutlich

Bezirksliga 5: FC Eiserfeld -SVO.Eins 6:1 (1:1)

Torschützen: 0:1 M.May (8.), 1:1/2:1/3:1/5:1 Freund (37./61./66./89.), 4:1 (84.), 6:1 Tizon-Gomez (92.)

Am Ende brachen alle Dämme. Mit einer 1:6-Niederlage kehrte der SVO aus Eiserfeld zurück.

Dabei ging es gut los für die Weller-Elf. Michi May brachte die Siepen-Kicker in Führung. Doch noch vor der Halbzeitpause erzielte Marc-Steffen Freund den Ausgleich und sein erstes von insgesamt vier Toren.

Nach gut einer Stunde drehte jener Freund mit drei weiteren Toren die Partie.

Zu allem Überfluss verletzte sich Janis Kipping im Zweikampf und musste anschließend mit dem Rettungswagen abtransportiert werden. Gute Besserung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.