Winterschlaf am Siepen

(oh) Es ist eine himmlische Ruhe am Siepen – zu ruhig.

Eigentlich wäre in den nächsten Tagen die Wiederaufnahme mit dem Training für den Re-Start geplant gewesen, aber das ist aufgrund der aktuellen Lage in weite Ferne gerückt.

Zudem ist es im Wend´schen winterlich geworden, sodass ein normaler Trainingsbetrieb gar nicht möglich ist. Das wäre gegenüber den anderen Mansnchaften sicherlich ein Nachteil, da nicht überall die weiße Pracht liegen geblieben ist.

Bilder Oliver Hetzel

Aktuell ist die Spielfläche unter einer 27cm hohen Schneedecke versteckt. Und für das Wochenende ist neuer Schnee angekündigt.

Hoffen wir auf eine baldige Entspannung in der Pandemie, wie auch im Wetter.

Bleibt gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.