Gemeinde Pokal der E-Jugend

Unser Bild zeigt die E1 und die E2 von unserem SV Ottfingen.

Am letzten Sonntag fand das Gemeindepokalturnier der E-Jugend in Wenden statt. Die E2 startete mit einer unglücklichem Niederlage 0:1 gegen die JSG Iseringhausen/Hillmicke in das Turnier. Für ein sicheres Weiterkommen mussten jetzt alle weiteren Gruppenspiele gewonnen werden. Im zweiten Spiel konnte sich die E2 klar mit 4:0 gegen den FC Möllmicke 2 durchsetzen. Auch das dritte Gruppenspiel gegen die JSG Hünsborn/Rothemühle 2  konnte souverän mit 2:1 gewonnen werden. Im letzten Gruppenspiel gegen die JSG Altenhof/Wenden 2 folgte mit 3:1 ein weiterer Sieg.
Somit stand die E2 im Halbfinale.
Hier wartet mit dem Gruppensieger der Gruppe A, dem FC Möllmicke 1, eine spielstarke und körperlich überlegene Mannschaft auf die Ottfinger E2. Zur Überraschung der meisten Zuschauer konnte die E2 die Partie am Anfang aber offen gestalten. Ein 0:1 Rückstand folgte schnell der 1:1 Ausgleich und kurz darauf konnte aus dem 1:2 Rückstand wieder zum 2:2 egalisiert werden. Dann setze sich aber zunehmend die gegnerische Mannschaft durch. Am Ende verlor die E2 verdient gegen den späteren Turniersieger FC Möllmicke 1 mit 2:4.

Im letzten Spiel des Tages um Platz 3 war die E2 mit ihren Kräften am Ende und verlor klar gegen die JSG Iseringhausen/Hillmicke mit 0:4. Alles in Allem war das Turnier ein voller Erfolg und hat allen Kindern viel Spaß gemacht. (Bericht E2 von Carsten Keseberg)

Die E1 wurde in der Vorrunde auf Grund des Torverhältnis Zweiter hinter dem FC Möllmicke 1. Der FCM konnte in der Vorrunde besiegt werden. Im Halbfinale konnte man sich gegen die JSG Iseringhausen/Hillmicke durchsetzen. Im Finale gab es dann leider eine deutliche 4:0 Niederlage gegen den FCM und dieser revanchierte sich somit für die einzige Niederlage im gesamten Turnier aus der Vorrunde. Die Spieler, Trainer und Zuschauer können stolz auf die gezeigte Leistung sein, es war schön anzuschauen und macht Vorfreude auf die restliche Runde.

Kompliment an die E1 und E2 für mitreisende Spiele! Macht weiter so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.