Schmallenbach verlässt den Siepen

(oh) Janosch Schmallenbach gehört nach nur einem halben Jahr nicht mehr zum Kader des SVO.

Er kehrt zu seinem Heimatverein DJK Friesenhagen zurück.

Der Stürmer, der verletzungsbedingt leider nur wenige Spielminuten aufweisen konnte, hat persönliche und familiäre Gründe für seine Entscheidung angegeben, um bereits in der aktuellen Corona- bzw Winterpause zu wechseln. Da die Siepen-Elf mitten im Abstiegskampf steckt und der Kader durch Verletzungen bereits dezimiert ist, ist der Zeitpunkt doppelt ärgerlich. Zudem erschwert die Corona- und Winterpause die Suche nach Verstärkungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.