SVO.Zwo mit Sieg und zwei Niederlagen beim BWA-Cup

  1. BWA Sauerland – Cup — Ausrichter SF Eichen-Krombach

SVO.Zwo nahm am heutigen Samstag am BWA- Cup auf der Sportanlage in Eichen teil. Im Turniermodus mit einer Spielzeit von 1x 30 Spielminuten gab es einen Sieg und zwei Niederlagen. Somit verpasste die Mannschaft von Neu-Trainer Michael Ratto die Endrunde und spielt morgen lediglich im kleinen Halbfinale um die Plätze 5-8.

Im ersten Spiel gab es eine ärgerliche Niederlage gegen den SV Rothemühle II. Mit 0:1 ging das Spiel verloren.

Die zweite Partie sollte zumindest vom Ergebnis her besser werden. Diesmal verließ man den Platz als Sieger gegen den TV Hoffnung Littfeld. Andy Fischer erzielte das goldene Tor zum 1:0-Sieg.

Allerdings gab es im letzten Gruppenspiel eine deftige Niederlage gegen den Gastgeber SF Eichen-Krombach. Am Ende stand ein 0:8 auf der Anzeigetafel. Kopf hoch, Jungs. Morgen geht es weiter!