Thorsten Seibert wird ab Sommer Trainer beim SVO

Wir freuen uns sehr, dass wir Thorsten gewinnen konnten, das Traineramt bei unserem SVO ab Sommer 2020 zu übernehmen. Uwe Kipping tritt wie geplant im Sommer von seiner Doppelrolle zurück und kümmert sich mit seiner vollen Kraft um das Amt des sportlichen Leiters. Die Verpflichtung wurde heute im Rahmen einer Pressekonferenz verkündet.

Thorsten ist in Dillenburg geboren und Inhaber der A-Lizenz. Er hat seine Trainerkarriere beim SSV Langenaubach begonnen. Im Januar 2014 zog es ihn zu den Sportfreunden Siegen. Dort fungierte er als Co-Trainer und Trainer in der U17, der Zweiten Mannschaft der Sportfreunde und dem Aushängeschild der Ersten. In dieser Zeit bei den Sportfreunden hat er mit Trainern wir Michael Boris, Ottmar Griffel und Matthias Hagner zusammengearbeitet.

Mit der Verpflichtung von Thorsten soll wieder Kontinuität auf dem Trainerposten beim SVO einkehren und es soll den Spielern eine klare Perspektive geben. Er konnte sich auch schon selbst Eindrücke von der Mannschaft verschaffen, da er bereits ein Spiel im Dezember live mit verfolgt hat. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit, die Ligaunabhängig zustande kommt, und begrüßen Thorsten herzlich Willkommen an unserem heimischen Siepen.

Das Bild stammt von Stefan Stark (Siegener Zeitung / Fupa) und zeigt von links nach rechts Pierre Schürzholz Ressortleiter Spielbetrieb, Neu-Trainer Thorsten Seibert und den sportlichen Leiter Uwe Kipping.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.