C-Jugend erreicht Pokalfinale

Kreispokal C-Junioren: JSG OWA – RSV Listertal 5:1 (2:1)

Am Dienstagabend zogen unsere C-Junioren ins Pokalfinale ein. Durch einen 5:1-Erfolg sicherte sich das Team von Patrick Jäkel und Pierre Schürholz das Finalticket.

Die zahlreichen Zuschauer erlebten am heimischen Siepen ein zunächst sehr spannendes Halbfinalspiel. Der Gegner aus Listertal war gut eingestellt und es entbrannte im ersten Durchgang ein Kampf um jeden Ball.

Trotz der frühen Führung durch Elias Qaka (6.) gelang es dem OWA-Nachwuchs nicht die Ruhe ins Spiel zu bringen. Im Gegenteil. Nach einer scharf getretenen Ecke viel der verdiente 1:1-Ausgleich (13.). Und Listertal blieb weiterhin gefährlich.

Die Jäkel/Schürholz-Schützlinge gingen aber erneut durch Sebastian Stock bzw. unter Mithilfe eines Gegners mit 2:1 in Führung (30.). So ging es schließlich auch in die Halbzeitpause.

Nach dem Seitenwechsel war es weiterhin ein munteres Spielchen. Allerdings zückte der erfahrene und gut leitende Schiedsrichter Stephan Hahn in der 44.Spielminute den roten Karton, da ein Gästespieler mit offener Sohle seinen Gegenspieler traf.

Die erste Überzahl-Chance nutzte Vico Lamprecht (46.) mit einer tollen Aktion zum 3:1.

In der Folgezeit dominierte die OWA und konnte mit dem Doppelpack von Luis Dercho zum 4:1 (59.) und 5:1 (65.) den Sack zu machen. Letztendlich ein verdienter Sieg und der damit verbundene Finaleinzug!

Das Final findet am Di. 15.11.2022 um 18:00 Uhr in Rhode statt.

Gut gemacht, Jungs!