Da ist das Ding!!! Neues zum Neubau

Die lang ersehnte Baugenehmigung ist da!!!!

Diesen Ausspruch eines wohl doch sehr bekannten Fußballers kennt wohl jeder, der sich mit Fußball beschäftigt.
Nun können wir vom Neubau-Gremium und vom Vorstand des SVO das endlich auch sagen!
Das Ding, die Baugenehmigung, ist da!
Nach sage und schreibe 7 (!!!) Monaten und 7 Tagen (trotz positiven Vorbescheids) hat der Kreis Olpe nun endlich positiv über unser Bauvorhaben entschieden.
Aufgrund der großen Freude über die Genehmigung wollen wir hier auch nicht mehr über die unzähligen Verhandlungen und Gespräche mit den dutzenden Behörden sprechen… Vergessen.

Und doch werden wir nun nicht sofort mit den Bauarbeiten beginnen!

Das Land NRW hat zum 01.10.2019 ein neues Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ aufgelegt, in dem Vereine für ihre Bauvorhaben gefördert werden können.
Aus diesem Grunde haben wir vom Vorstand beschlossen, den Baubeginn noch so lange zu verschieben, bis wir eine Entscheidung über Förderung/Nichtförderung, sowie den vorzeitigen Maßnahmenbeginn über dieses Programm erhalten.
Wir halten es für unsere absolute Pflicht, die finanzielle Belastung für unseren SVO mit allen Mitteln so gering wie möglich zu halten. Das muss, neben den öffentlichen Verpflichtungen, die so ein Ersatzneubau mit sich bringt, oberste Prämisse sein!
Mit einer möglichen Förderung könnte die Darlehensaufnahme, die nach derzeitiger Planung im 6-stelligen Bereich liegt, gedrückt werden und damit die monatliche Belastung für den SVO gesenkt werden.

Leider können wir den zeitlichen Rahmen noch nicht genau eingrenzen.

Wir kämpfen aber mit allen, uns zur Verfügung stehenden Mitteln, um einen vorzeitigen Maßnahmenbeginn (Baubeginn), der aber nur durch die Staatskanzlei in Düsseldorf erteilt werden kann.

Wir hoffen in diesem Fall noch einmal auf euer Verständnis! Alles für den SVO!

Ein riesiger Dank gilt noch einmal der Waldgenossenschaft I und auch der Gemeinde Wenden für die Unterstützung.
Vor allem möchten wir uns jetzt auch schon einmal bei allen bisherigen Spendern ganz, ganz herzlich bedanken. Ohne Euch wäre dieses Projekt gar nicht umsetzbar!
Darüber hinaus möchte ich auch persönlich meinen Kollegen aus dem Neubau-Gremium ein großes Kompliment für die bisher erbrachte Leistung machen. Danke Jungs!

Pierre Schürholz
(Ressortleiter Spielbetrieb SV Ottfingen 1931 e.V. und Entwurfsverfasser des Neubauprojekts)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.