Dritte mit Derbysieg

Kreisliga D2: SVO.Dritte – GW Elben II 3:0 (1:0)

Die Fischbach-Elf bleibt am heimischen „Siepen“ ungeschlagen. Mit einem 3:0-Erfolg über die Elber Reserve konnte die Dritte einen weiteren („Derby-) Sieg einfahren. Mit nun 9 Punkten aus fünf Spielen machen die Siepen-Kicker einen Sprung in die obere Tabellenhälfte.

Torben „Öttl“ Osthoff erzielte bereits in der 15.Spielminute die 1:0- Fürhung, die auch noch bis zum Halbzeitpfiff bestand haben sollte.

Beim Pausentee hat Trainer Carsten Fischbach wohl die richtigen Worte gefunden, denn kurz nach Wiederanpfiff erhöhte Alex Strunk auf 2:0 (50.). Wie einige aufmerksame Beobachter mitteilten, konnte er eine „Wahnsinnsvorlage“ von Marc Arns nutzen.

Nur drei Minuten später war erneut Alex Strunk zur Stelle und markierte das 3:0 für die Dritte, was zugleich auch der Endstand war.

Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.