Mit positiver Energie in das Wochenende!

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel! So lautet eine Fußballer Weisheit, die wir Sepp Herberger zu verdanken haben. Getreu diesem Motto gilt es dieses Wochenende anzugehen.
Unsere Dritte Welle ist am Sonntag ab 13 Uhr zu Gast bei Blau-Weiß Hülschotten. Nach dem 3:1 der Fischbach Truppe am letzten Wochenende gilt es an das Ergebnis und Leistung anzuknüpfen.
Unsere Zweite Mannschaft hat nach dem letzten spielfreien Wochenende das nächste Derby vor der Brust. Am Sonntag geht es ab 12:30 Uhr gegen die Zweitvertretung vom SV Rothemühle. Die Truppe um unseren Trainer KES geht frisch erholt an die Aufgabe. Daumen drücken und das letzte Spiel ausblenden.
Nach ein paar Turbulenzen und den ersten beiden Saisonniederlagen geht es für die Mannen von Uwe Kipping gegen die Fortuna aus Freudenberg. Es gilt sich auf die Heimstärke zu besinnen und als Kollektiv aufzutreten und dem Gegner zu zeigen, wer Herr am heimischen Siepen ist. 15 Uhr geht es los.
Die Mannschaften und der Vorstand erhoffen sich wieder eine gute und positive Unterstützung unserer Mannschaften.

Hier im Einsatz unser Nachwuchsspieler Fredy Schymura. (Bilder (c) Marco Bröcher)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.