Neue Regelung zum Trainingsbetrieb ab 15.06.20

Ab Montag darf in kompletter Mannschaftsstärke trainiert werden bis max. 30 Personen.

Zunächst bleibt es bei einer Trainingseinheit pro Woche und Mannschaft.

Eine Vermischung von Mannschaften muss verhindert werden, auch ein Kontakt zwischen trainierenden und  nachfolgend trainierenden Mannschaften.

Die Kabinen und das Clubhaus bleiben weiterhin geschlossen.

Die bis dato aufgestellten Regelungen im Hygienekonzept bleiben bestehen.

Der „gesellige“ Teil im Anschluss an das Training kann weiterhin nicht am Siepen stattfinden.

Der Vorstand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.