Ü32 holt starken zweiten Platz beim GePo

Am gestrigen Freitag kam es in Elben zum Gemeindepokal der Altliga. In der Gruppenphase standen unserem SVO die Altliga-Vertretungen vom FC Altenhof, VSV Wenden und FSV Gerlingen gegenüber. Hier setzte man sich mit 6 Punkten als Gruppenzweiter durch (1:0 gegen FSV, 2:1 gegen VSV, 0:2 gegen FCA).

Im Halbfinale kam es dann zum Klassiker gegen Rot-Weiß Hünsborn. Wir konnten erst kurz vor Schluss – durch einen sehenswerten Freistoß – ausgleichen, so dass die Partie im 9-Meter-Schießen entschieden werden musste. Hier wuchs Interimstorwart Florian Bröcher über sich hinaus und so zog man nach einem 4:2 Sieg ins Finale ein.

Im Endspiel musste man sich dann der Ü32 des FC Altenhof, die durch den ein oder anderen Spieler des aktuellen Bezirksligakaders verstärkt wurden, verdient mit 0:3 geschlagen geben. Großes Lob an unsere Jungs, die auf Grund von Personalmangel alle durchgespielt haben und Glückwunsch zum zweiten Platz!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.